.

SALARIUM®

Gesundes Mikroklima in der Salzhöhle

Jetzt ist es möglich gesunde salzhaltige Luft in einem wunderbaren Ambiente zu inhalieren! Salz wird in der Medizin zu Heilzwecken eingesetzt. Zur Behandlung von Atemwegserkrankungen sind Soleinhalationen als natürliche Heilverfahren mehr denn je gefragt. Salz wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, antiallergisch und pilzhemmend. Unser SALARIUM® (auch Salzraum oder Salzgrotte) erzeugt ein Mikroklima, wie es auch in Salzstollen vorherrscht. Das 45-minütige Standardprogramm lässt Sie einen Tag durchlaufen: mittels der Lichtsteuerung erleben Sie Sonnenaufgang, Mittagssonne, Abendrot und Sternenhimmel - alles begleitet durch entspannende Musik. Ein Aufenthalt im Salzraum dauert ca. 45 Minuten!

 

Preisliste

SALARIUM® 
Einzelanwendung
1 Person 9,90 €
SALARIUM® 
12 Einzelanwendungen
  99,– €
SALARIUM®  Kind
Einzelanwendung
1 Kind
bis 14 Jahre
4,90 €
SALARIUM® 
Exclusiv-Anmietung
1 - 4 Personen 59,– €
5 - 10 Personen 79,– €

 

Sie können die Wellness-Anwendungen auch als Gutschein kaufen.

Hier können Sie einen Termin buchen.

Anwendungsgebiete

Die Inhalation des Salzes und begleitender Mineralien und Spurenelemente - Jod, Kalzium, Magnesium, Brom - wird bei chronischen Infekten der Atemwege und Allergien und bei Psoriasis, jedoch auch zur allgemeinen Entspannung und Stärkung des Immunsystems empfohlen.

Die Idee, eine Salzkammer therapeutisch zu nutzen, kommt ursprünglich aus Osteuropa. Im 19. Jahrhundert machte man die Beobachtung, dass Arbeiter in polnischen Salzbergwerken seltener an Erkrankungen der oberen Atemwege litten, als Angehörige anderer Berufsstände. Der polnische Arzt Feliks Boczkowski dokumentierte dieses Phänomen erstmals 1843, woraufhin die ersten Kuranlagen vor Ort entstanden.

Promotion

Get your free "GIFT", don't miss this opportunity